Die Arthrose ist eine der großen Volkskrankheiten

Arthrose – Informationen!Die Ärzte schlagen Alarm, denn immer mehr Menschen leiden unter Schmerzen in den unterschiedlichsten Gelenken. Der Grund für diese Beschwerden ist die Arthrose, worunter die Beschädigung oder gar der vollständige Schwund des Gelenkknorpels zu verstehen ist. Damit geht meist auch ein Defekt der Bänder und Sehnen einher, der weitere Schmerzen verursacht und jede noch so kleinste Bewegung erschwert. Ja, die Betroffenen sind mitnichten nur die passionierten Sportler, die ihren Körper allzu sehr herausfordern. Es handelt sich viel mehr um Menschen, die sich nur sehr wenig bewegen, weil sie zum Beispiel in einem fortgeschrittenen Alter sind oder eine vermehrt sitzende Tätigkeit ausüben.
 

Arthrose Anzeichen

 

Arthrose & Gelenke - Rheumatoid arthritis

Arthrose & Gelenke – Rheumatoid arthritis

Das erste Anzeichen ist ein Knacken in den Gelenken. Von den meisten Menschen wird dies nicht sonderlich Ernst genommen, und bald gehen sie zu ihrem gewohnten Leben zurück. Und das ist weder dem Wohlbefinden noch der Gesundheit wirklich zuträglich! Langsam und allmählich kommen dann aber die Schmerzen, die bald noch die kleinste Bewegung des betroffenen Gelenks zur Qual machen. Tückisch an dieser Erkrankung ist darüber hinaus auch der Umstand, dass sie in buchstäblich jedem Gelenk des menschlichen Körpers auftreten kann. In Deutschland gibt es die Arthrose in der Hüfte und die im Knie am häufigsten. Immer mehr Menschen haben aber auch unter Problemen mit den Gelenken in der Hand, in den Fingern oder in den Schultern zu leiden. Da eine Behandlung mit Medikamenten immer auch mit unerwünschten Neben- und Wechselwirkungen verbunden ist, geht der Trend der Möglichkeiten immer mehr zu den Alternativen über. Einige dieser Optionen möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen. Wir müssen unseren Ausführungen jedoch voraus schicken, dass diese Erkrankung mit den heute bekannten Mitteln nicht heilbar ist. Zu erreichen ist nur eine Linderung der Schmerzen, sodass das tägliche Leben wieder erträglich wird. Da ist zunächst einmal die Ernährung zu nennen, der in diesem Zusammenhang ein nicht geringer Stellenwert zukommt. Sie sollten also am besten weitestgehend auf Fleisch und andere Produkte tierischer Herkunft wie zum Beispiel Eier, Butter und Käse verzichten und stattdessen mehr frisches Gemüse und Obst zu sich nehmen. Denken Sie an die Großeltern, die zu ihrer Zeit nur an den Sonntagen – wenn überhaupt – einmal Gerichte mit Fleisch auf dem Tisch hatten. Darüber hinaus ist Bewegung das A und O bei einer Arthrose, und gerade die wird heutzutage doch sehr vernachlässigt. Natürlich sollen Sie keine Gewalttouren unternehmen, wenn Sie noch ungeübt sind, und auch keine Berge erklimmen. Aber wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen könnten, wenigstens an den Wochenenden im Park zu spazieren oder an den Feierabenden zu joggen, ist schon immens viel gewonnen. Sie können natürlich auch öfters Ihr Auto stehen lassen und stattdessen das Fahrrad benutzen, um zur Arbeit zu fahren oder kleine Besorgungen in der Stadt zu erledigen.
 

Arthrose und Bewegung

 

Astaxanthin ist gut für Sportler

Fit bleiben!

Die Bewegung draußen an der frischen Luft macht darüber hinaus auch den Kopf frei und kann uns vor den schlimmen Folgen des allgegenwärtigen Stresses bewahren. Auch Rückenschwimmen ist eine sinnvolle Art des Sports, denn auf diese Weise werden dank der Auftriebskraft des Wassers die Gelenke entlastet, und die Schmerzen gehen jeden Tag mehr und mehr zurück. Darüber hinaus werden sie auch kräftiger, und Sie können immer mehr Schritte gehen, ohne die gewohnten Schmerzen zu spüren. Wenn die Probleme in den Sprunggelenken bestehen, schaffen Sie sich eventuell neue Schuhe an, die weichere Sohlen haben, und fragen Sie Ihren Arzt nach einer elastischen Bandage. Diese gibt es gegen Rezept in jedem Sanitätshaus, und Sie sollten Sie jeden Tag tragen. All diese Maßnahmen sorgen nämlich ebenfalls dafür, dass das schmerzende Gelenk eine spürbare Entlastung erfährt. Zudem ist zu eruieren, ob Ihnen Wärme eher hilft als Kälte. Im ersteren Fall hat ein Heizkissen oder auch Schlammpackungen eine durchaus wohltuende Wirkung, während Sie sich im zweiteren Fall der handelsüblichen Pads bedienen sollten.
 

Arthrose und Schmerzen

 

Arthrose Buch auf Amazon

Arthrose Buch

Diese werden einfach für ein paar Stunden in das Tiefkühlfach gelegt und dann – vielleicht in ein Handtuch gewickelt – an das schmerzende Gelenk gebracht. Vor allem in der wärmeren Zeit des Jahres ist eine solch einfache Maßnahme eine wahre Wohltat, und die Schmerzen gehen innerhalb weniger Minuten zurück. In vielen Fällen sind auch Massagen sehr von Vorteil, da sie die bestehenden Verspannungen gut lösen können. Zudem wird Ihnen ein guter Sportarzt spezielle Übungen zeigen, die Sie regelmäßig anwenden sollten, um die schmerzenden Symptome Ihrer Arthrose zu besiegen. Wenn all dies nicht mehr hilft, weil die Arthrose vielleicht bereits zu sehr fortgeschritten ist, sollte vielleicht ein operativer Eingriff in Betracht gezogen werden. So wird im Knie oft eine Arthroskopie durchgeführt. Dieser Eingriff erfolgt ambulant, und hier werden an beiden Seiten des Knies kleine Schnitte in die Haut gebracht, durch die der Arzt seine Instrumente schiebt. Stücke des Knorpels, die abgerissen sind, können auf diese Weise leicht entfernt, aber auch aufgerauhte Stellen am Gelenkknochen glatt geschliffen werden. Darüber hinaus können auf diese Weise auch die knöchernen Auswüchse, die große Schmerzen bereitet haben – die so genannten Osteophyten -, rückstandslos und sehr zuverlässig entfernt werden.
 
Unter Umständen wird das Gelenk aber auch mit einer speziellen Lösung gespült. Denn die defekten Knorpelteile verursachen schmerzende Entzündungen, die ansonsten manchmal über Jahre nicht abheilen wollen. Eine andere Möglichkeit ist es, das betroffene Gelenk mittels einer Operation zu versteifen. Dies ist natürlich eines der letzten Mittel, zu denen der Arzt greift, denn die zukünftige Lebensführung wird dadurch doch sehr eingeschränkt. Eine solche Diagnose ist also kein Grund zum Verzweifeln. Sie sollten Ihr Leben eher überdenken und neue Wege beschreiten. Dann haben Sie sehr gute Chancen darauf, dass Sie Ihre weitere Zukunft ohne unnötige Schmerzen verbringen können.
 
Jetzt Cralenk online kaufen mit 20% Nachlass! LINK BITTE ANKLICKEN => www.esovita.de
 
Disclaimer

Kundenmeinungen
product image
Sterne
5 based on 5 votes
Anbieter
ESOVita
Produkt
CRALENK 120 Kapseln
Preis
EUR 39,50
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Fitness & Alternative veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.