Für wen sind Astaxanthin Kapseln geeignet?

Astaxanthin Kapseln – Informationen! Die Natur hat so manche Substanz hervor gebracht, die nicht nur im Tierreich bekannt ist und dort für besseres Gedeihen sorgt. Zu nennen sind vor allem die verschiedenen Caratinoide, die sich zum Beispiel in Möhren, roten Äpfeln, Tomaten und Paprika finden lassen. Eines davon ist Astaxanthin, von dem hier die Rede sein soll. Vielen Menschen ist der natürliche Wirkstoff als Anti Aging-Mittel bekannt, das bereits erstaunliche Resultate gezeigt hat. Denn tatsächlich können die kleinen Fältchen verschwinden , die uns oft älter aussehen lassen, als wir eigentlich sind. Darüber hinaus schützt die natürliche Substanz zuverlässig vor der Gefahr eines Sonnenbrands, sodass wir uns im Sommer länger den UV-Strahlen der Sonne aussetzen können. Voraussetzung ist allerdings, dass die Substanz regelmäßig und über einen gewissen Zeitraum hinweg eingenommen wird. Denn sie reichert sich im Organismus an und sorgt dort darüber hinaus auch für stetig wachsendes Wohlbefinden. Oder nehmen wir an, Sie waren lange krank, und Ihr Körper ist noch sehr geschwächt. In dieser Zeit nun brauchen Sie vor allem viel Ruhe und eine spezielle Krankenkost. Vorantreiben können Sie den Prozess der Genesung, wenn Sie die ärztliche Therapie durch die Einnahme von Astaxanthin Kapseln unterstützen. Denn auf diese Weise wird dafür gesorgt, dass jede einzelne Zelle Ihres Organismus geschützt und mit allem, was der Körper braucht, ernährt wird. Und im Unterschied zu jedem anderen antioxidativen Stoff tut dieser Stoff aus der Natur das nicht nur von außen, sondern vor allem auch von innen.

Astaxanthin Kapseln für alle Sportler

Astaxanthin Kapseln

Astaxanthin Kapseln

Längst hat das Geschenk von Mutter Natur auch in der Welt des Hobby- und Profisports Einzug gehalten. Es ist ja hinlänglich bekannt, dass die Muskeln unweigerlich beginnen zu schmerzen, wenn sie allzu stark beansprucht worden sind, wie es bei einem sportlichen Training der Fall ist. Dieses Phänomen der Ermüdung der Muskeln nennt der Volksmund „Muskelkater“, und er kann jede weitere Bewegung zur Qual machen. Verantwortlich dafür sind vor allem die Laktate, die durch die sportliche Betätigung vermehrt gebildet und ausgeschüttet werden. Diese auch als „Milchsäure“ bezeichneten Substanzen neigen allerdings dazu, die feinen Muskelfasern aufzureißen, was natürlich zu Beschwerden führen muss. Die Einnahme von Astaxanthin Kapseln führt nun dazu, dass weniger oder keine Laktate entstehen können. So kann ausdauernder und um Vieles härter trainiert werden. Darüber hinaus haben einschlägige Studien Folgendes gezeigt: Wird die Substanz kurz vor den jeweiligen Trainingseinheiten eingenommen, muss viel weniger Aufwand eingesetzt werden, um dasselbe Resultat zu erhalten. So mancher Sieg wurde schon auf diese Weise errungen, der eigentlich in unerreichbarer Ferne schien. Natürlich ist dieser positive Effekt auch nicht von einem bestimmten Alter abhängig. So konnten Fans in aller Welt bereits zahlreiche Senioren feiern, die aus einem Iron Man oder einem anderen harten Wettkampf als Sieger hervor gingen.

Astaxanthin Kapseln sind die Waffe schlechthin gegen freie Radikale

Astaxanthin und freie Radikale

Astaxanthin und freie Radikale

Einen wichtiger Faktor für das Wohlbefinden eines jeden lebenden Organismus stellen die freien Radikalen dar. Denn sie sind die wichtigste Waffe des Immunsystems gegen eindringende Feinde, die den Körper schwächen und krank machen können. Sobald es aber zu viele von ihnen sind, werden sie zu eingeschworenen Feinden des Organismus, dem sie doch eigentlich helfen sollen. Es handelt sich hier um reaktive Sauerstoffverbindungen, denen ein Elektron fehlt. Da sie sich wieder vervollständigen wollen, entreißen sie irgendeiner Zelle ein Elektron, wodurch ein weiteres freies Radikal entsteht, und dies im Bruchteil einer Sekunde. Dabei machen sie vor nichts und niemandem Halt, nicht einmal vor dem Gehirn, wo sie Schlaganfälle auslösen können. Und unsere Art zu leben begünstigt dieses Phänomen. Denn wer kann von sich sagen, dass er von dem ständigen Stress gefeit ist? Den ganzen Tag müssen wir von einem Termin zum Anderen hetzen, und nicht einmal an den Wochenenden oder im wohlverdienten Urlaub kommen wir dazu, dass wir uns einmal eine Auszeit nehmen. Dazu kommen die Abgase der Autos, der Elektrosmog aus unzähligen technischen Geräten und die verschiedensten Schadstoffe, denen wir uns nur zu oft sogar ganz freiwillig aussetzen. Zu denken sei in diesem Zusammenhang an Nikotin und Alkohol, jene schädlichen Stoffe, die uns als „Genussgifte“ gelten. Doch auch mit der Ernährung sieht es nicht besser aus. Denn die überdüngten Böden führen zusammen mit zugesetzten Antibiotika und künstlichen Hormonen dazu, dass uns das Essen nicht nur satt, sondern mitunter auch fett und sogar richtig krank machen kann. Da müssen wir nicht gleich an den Zucker und das viele Fett denken, das vor allem in industriell vorgefertigter Nahrung lauert, denn diese schädlichen Substanzen sind im ganz normalen Essen verborgen. Ebenso wie wir selbst unter dem Stress zu leiden haben, tut das auch unser Organismus. Daher nennt man die vermehrte Entstehung von freien Radikalen auch „oxidativen Stress“. Ihm war lange Zeit nur durch die Zufuhr von Vitamin C beizukommen. Nun hat man aber erkannt, dass Astaxanthin in der Lage ist, viel stärker – und zwar 600 Mal! – als dieses Vitamin aus den Zitrusfrüchten wirken zu können. Und was dazu kommt: Wussten Sie zum Beispiel, warum noch kein einziger Inuit jemals an Krebs erkrankt ist? Diese Menschen ernähren sich vornehmlich von Fischen, die ihrerseits große Mengen von Astaxanthin zu sich nehmen. Hier ist es der Krill, der den Stoff aus den mikroskopisch kleinen Algen namens „Haematococcus pluvialis“ aufgenommen hat. Viele klinische Studien haben inzwischen zutage gebracht, dass eine vermehrte Zufuhr dieses Wirkstoffs tatsächlich dafür sorgen kann, dass bösartige Tumore schrumpfen und allmählich gänzlich verschwinden.

Astaxanthin Kapseln für Schüler, Studenten, Angestellte und ältere Menschen

Ausdauer steigern Mittel VitalAstinDas Gehirn eines Schulkinds und noch viel mehr eines Studenten hat so einiges zu leisten. Ständig muss es auf Hochtouren arbeiten und zuverlässig funktionieren. Auch manchmal schwierige Zusammenhänge müssen begriffen und vor allem auch im Langzeitgedächtnis abgespeichert werden. Und die Konzentration ist mehr und mehr gefragt, wenn es zum Beispiel darum geht, wichtige Prüfungen zu bestehen, um voran zu kommen. Da ist es mit normaler Ernährung oft nicht mehr getan, und der Organismus benötigt Substanzen, die ihm nur ein Wirkstoff wie Astaxanthin bereit stellen kann. Ist das Studium dann erfolgreich beendet und ein guter Arbeitsplatz errungen, muss das Lernen weiter gehen. Doch das Gehirn ist kein Organ, das über Jahre hinweg nur auf der Überholspur arbeiten kann. Wie wir selbst braucht es nicht nur Phasen der Erholung, sondern vor allem auch eine gesunde Ernährung. Ergänzen sollte man das gesunde Essen mit diesem Wirkstoff aus der Natur, der uns die hohen Anforderungen des modernen Berufslebens besser meistern lässt. So wird es möglich an den Kollegen auf der Karriereleiter vorbei zu ziehen und an den Wochenenden sogar noch Zeit und Muße genug für Aktivitäten mit Familie und Freunden zu finden. In der Rückschau ist dies ein Leben, das wirklich und in allen Bereichen erfüllt war! Im Alter haben wir mit so manchen Beschwerden zu kämpfen, die uns den ganz normalen Alltag zur Last und Mühe machen. Die Gelenke sind steif geworden, und auch das Gedächtnis lässt den alten Menschen wie die Augen nur zu oft im Stich. Wer seinen Lebensabend jedoch in Wohlbefinden verbringen und am sozialen Leben noch teilnehmen möchte, dem steht mit Astaxanthin eine zuverlässige Unterstützung zur Verfügung. Wird der Wirkstoff regelmäßig jeden Tag zu sich genommen, kann er die Beschwerden verringern und auch den Senioren wieder Freude am Leben finden lassen.

Worauf Sie bei Astaxanthin Kapseln auf jeden Fall achten sollten

Haematococcus pluvialis, die bereits erwähnte Mikroalge, produziert Astaxanthin zu ihrem Schutz. Es hat eine grell rote Farbe, denn es soll Fressfeinde abschrecken. Wird die Substanz nun jedoch abgeschöpft und getrocknet, kann sie sehr schnell diese Farbgebung verlieren. Sie erscheint uns dann eher grau bis gräulich. Das ist auch das sichere Anzeichen dafür, dass hier keine antioxidative Kraft mehr vorhanden ist. Daher sollten Sie niemals Astaxanthin in Form von Tabletten oder gar nur lose abgepacktem Pulver kaufen. Die Preise solcher Produkte erscheinen zwar sehr günstig, doch ist hier jeder Cent zu viel ausgegeben. Dasselbe lässt sich von Präparaten mit Astaxanthin sagen, die aus Apothekenherstellung stammen. Aber auch beim Kauf von Kapseln ist Ihre Aufmerksamkeit gefragt. Denn in vielen Fällen handelt es sich um einfache Steckkapseln, die natürlich sehr luftdurchlässig sind. Öffnen Sie eine solche Kapsel, wird ein grauer Staub heraus rieseln. Möchten Sie den wirklich Ihrem Körper zuführen? Hinsichtlich einer beabsichtigten Wirkung können Sie nur sicher sein, wenn Sie sich für VitalAstin oder BiuAstin entscheiden. Denn hier befindet sich das Astaxanthin in Kapseln aus einem weichen Gel, das vollständig luftundurchlässig ist. Es hat noch seine grell rote Farbe und ist zusätzlich mit Olivenöl hochwertiger Qualität und wichtigen Vitalstoffen angereichert.
Gleichwohl handelt es sich bei dieser natürlichen Substanz nicht um ein Nahrungsergänzungsmittel im üblichen Sinne. Vielmehr haben wir es hier mit einem Lebensmittel im wahrsten Sinn des Wortes zu tun, denn sie kann jedem Menschen jenseits seiner persönlichen Situation zu einem gesünderen Leben verhelfen.

>>Hier klicken und Astaxanthin günstig kaufen<<

Astaxanthin getestet von Ronald IvarssonRonald Ivarsson hat die verschiedenen Präparate einem Test unterzogen und stellt Ihnen in dem nun folgenden Video die Ergebnisse vor. Nehmen Sie sich doch ein wenig Zeit, und verfolgen Sie seine interessanten Ausführungen. Das Wissen, das Sie somit gewinnen, kann Ihnen eine gute Entscheidungshilfe bei Ihrem nächsten Einkauf sein.

Disclaimer

Kundenmeinungen
product image
Sterne
5 based on 3 votes
Anbieter
ESOVita
Produkt
VitalAstin 300 Kapseln mit E Vitamin und natürlichem Astaxanthin
Preis
EUR 55,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Astaxanthin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.