Vitalastin Sport ist ein Novum auf dem Gebiet der Sportlernahrung

Ausdauer steigern Mittel – Informationen! Die Menschen, die sich jeden Tag bewusst um ihre Gesundheit und ihr stetiges Wohlbefinden kümmern, werden allen Unkenrufen zum Trotz immer zahlreicher. Sie loten die Grenzen ihres Körpers aus und versuchen jeden Tag, über sie hinweg zu gelangen. Eine überwundene Hürde ist nur der Anlauf zur nächsthöheren. Für Menschen eines solchen Schlages kann und wird es, so lange sie leben, nie ein „Genug“ geben können. Immer sind sie auf der Suche nach neuen Hilfsmitteln, die sie ihre weit gesteckten Ziele noch besser erreichen lassen. Inzwischen gibt es eine große Industrie, die den riesigen Bedarf an wirklich effizienter Sportlernahrung längst noch nicht zu decken in der Lage ist. Falls sich der Leser dieser Zeilen nun wieder erkennt, sollte er mit größter Aufmerksamkeit weiterlesen.

Ausdauer steigern Mittel VitalAstinDenn mit VitalAstin Sport ist vor kurzem ein Produkt auf den Markt gekommen, das mit einer völlig neuen Wirkformel von sich reden macht. Die größte Schwierigkeit, mit der wohl jeder passionierte Sportler zu kämpfen hat und die jedes Training zur quälenden Tortur werden lässt, ist wohl im Laktat begründet. Dieser Stoff kann die Zellen des Organismus angreifen und gar gänzlich zerstören. Jedenfalls verursacht dies die Schmerzen, die fälschlicherweise als „Muskelkater“ bekannt sind. Die neuartigen Kapseln nun verringern die Ausschüttung dieser Milchsäure, aber sie können noch viel mehr. So sind sie der perfekte Schutz gegen ein Überhandnehmen der freien Radikalen, die für so viele Beschwerden verantwortlich sind. Und wenn das sportliche Training im Freien stattfindet, hat jeder Sportler schon immer mit der übermäßigen Bestrahlung mit den schädlichen UV-Strahlen zu kämpfen. Die Kapseln mit der Bezeichnung „VitalAstin Sport“ sind auch in diesem Zusammenhang eine wirkliche Unterstützung. Der Wirkstoff schützt jede einzelne Zelle des Körpers und macht sie stark. Eine solche Behandlung hat natürlich nichts mit unerlaubtem Doping zu tun. Denn diese Art der Sportlernahrung besteht zu einem großen Teil – nämlich ganzen 12 mg pro Kapsel – aus einem Stoff natürlicher Herkunft, der unter der Bezeichnung „ Astaxanthin “ ins Bewusstsein von immer mehr Menschen rückt.

Ausdauer und Kraft steigern MittelHierbei handelt es sich um ein Sekret roter Färbung, das die normalerweise grüne Alge namens Haematococcus pluvialis produziert, wenn sich die Bedingungen in ihrem Lebensumfeld zum Schlechteren gewandelt haben. Auf diese Weise verschafft sie sich ein immens starkes Schutzschild und ist gegen Hitze, Trockenheit und auch klirrenden Frost bestens gewappnet. Einen weiteren schlagenden Beweis für die ausgezeichneter Wirksamkeit dieses natürlichen Stoffes bietet das Leben der wild lebenden Lachse. Sie sind viele Wochen lang entgegen der Flussrichtung unterwegs, um zum Ort ihrer Geburt zurück zu gelangen. Dabei überwinden sie selbst riesige Wasserfälle mit spielerischer Leichtigkeit nach oben. Trotz der immer größer und drängender werdenden Nachfrage wird dieses Kleinstlebewesen zur Zeit nur in zwei Farmen professionell gezüchtet. In Israel und auf Hawaii wurden riesige Wasserbecken gebaut, in denen Haematococcus pluvialis unter freiem Himmel und optimalen Bedingungen gedeihen kann. Bereits in den späten 90er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es in Schweden eine wissenschaftliche Studie, die nicht nur in Fachkreisen große Beachtung fand. Es wurde damals nämlich zweifelsfrei festgestellt, dass sowohl Ausdauer als auch die nötige Kraft sehr wohl um einiges optimiert werden kann, sofern das Superfood jeden Tag eingenommen wird. Die betreffenden Werte der damaligen Probanden konnten sich im Laufe von nur eines halben Jahres um über 60 % verbessern.

Solche Erfolge auf synthetischem Wege herbeizuführen, ist bislang noch keinem noch so renommierten Labor gelungen. Es scheint wirklich so zu sein, dass die Natur uns auch im 21. Jahrhundert noch immer überraschen kann. So ist es jedem Berufs- oder Hobbysportler möglich, mit der regelmäßigen Einnahme von Vitalastin Sport die Überholspur zu betreten und nicht mehr so schnell wieder frei zu geben.

Webseite besuchen: www.vitalastin-sport.de

Dieser Beitrag wurde unter Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.