Positives Denken lernen

Positives Denken lernen gesucht? Positives Denken lernen ist möglich. Das ist das Statement von Thomas Carle. Er ist ein seit vielen Jahren erfolgreicher Trainer, der seine Kunden auf eben diesen Erfolg trimmt. Dass jeder Gedanke eines Menschen pure Energie ist, muss noch viel bekannter werden. Denn diese Energie bestimmt über das Wohl oder Wehe der Zukunft. Daher ist es nicht nur für einzelne Personen, sondern auch für ganze Arbeitsteams immens wichtig, Techniken an die Hand zu bekommen, die den gewünschten Erfolg fördern helfen. Thomas Carle bedient sich dafür des Bildes einer Erfolgsleiter. Die einzelnen Sprossen bezeichnen die kleinen und großen Schritte, die den Menschen von der angestrebten Situation trennen. Einen immens wichtigen Punkt stellt der Profi immer wieder heraus: Die derzeitige Situation des Lebens ist aus den Gedanken der Vergangenheit entstanden, und diese wiederum sind Ausdruck der jeweiligen Persönlichkeit. Einen nicht zu unterschätzenden Part nimmt dabei das Unterbewusstsein ein. Denn dieser Teil des Bewusstsein ist es, das die Qualität der Gedanken bestimmt. Demzufolge muss es dass erste Ziel eines Gedankentrainings sein, das Unterbewusstsein neu zu programmieren. Dies kann selbstverständlich nicht von Heute auf Morgen funktionieren. Doch mit den entsprechenden Kenntnissen, wie der Geist des Menschen genau zu optimieren ist, sollte dies keine größeren Probleme bereiten. Thomas Carle lehrt seine Kunden, das jeder Gedanken eine gewisse Schwingungsfrequenz frei setzt. In diesem Zusammenhang ist das so genannte Gesetz der Anziehung zu berücksichtigen. Alten Kulturen war es schon immer bekannt, nur wir, die wir uns so fortgeschritten wähnen, haben es anscheinend vergessen. All unser Sinnen und Trachten ist zu sehr auf das materiell Sichtbare fixiert. Dabei bestätigen neue Erkenntnisse der Wissenschaft, dass hinter allem, was wir um uns herum wahrnehmen, ein bewusster Geist stecken muss. Wenn wir nun positives Denken lernen, sind wir auf dem besten Weg unser ganzes Potenzial zu nutzen. Es bedingt in einem ersten Schritt, sich selbst zu reflektieren und festzustellen, wo man steht im Leben und wo genau man hin möchte. Erst dann ist es möglich den Weg dorthin bewusst zu beschreiten. Alles steht und fällt mit den Inhalten, mit denen das Unterbewusstsein gefüttert ist. Sind sie positiv, werden wir unsere Wünsche erfüllen können. Sich besser und größer zu denken als man in Wirklichkeit ist und sich dies als Tatsache bewusst zu machen, ist ein weiterer Schritt auf der Erfolgsleiter. Da das Unterbewusstsein keinen Begriff von Zeit kennt, werden solche Gedanken mehr und mehr in die Wirklichkeit gezogen. Ohne ins Religiöse oder gar Esoterische abzugleiten, verhilft Thomas Carle jedem seiner Kursteilnehmer zu dem Wissen, das dafür nötig ist. Auf diese Weise werden Beziehungen verbessert, und auch der Erfolg lässt nicht mehr lange auf sich warten. Unstimmigkeiten mit der Familie, Ärger unter Kollegen und Schwierigkeiten mit Vorgesetzten sind hier nur einige Beispiele, die bestehende Blockaden des Bewusstseins nur noch mehr verfestigen. Dabei liegt es an jedem Einzelnen, die Qualität seiner Gedanken durch stetes Training zu verbessern. Ist dies geschafft, bessert sich ganz automatisch auch das Umfeld. Das geht soweit, dass sowohl Zufriedenheit als auch Lebensfreude stetig zunimmt. Positives Denken lernen setzt somit eine Spirale des Erfolges auf allen Gebieten in Gang.
Jetzt anrufen und GRATIS informieren!
Thomas Carle Coaching
Telefon: 07054 / 24 65

Webevideo:

Weitere Links:
http://verkaufen-tauschen-suchen.de/anzeige.php?id=406&key=positives-denken-lernen
http://www.youtube.com/playlist?list=PL_z15JWDR-7S1N-A3jUlb53ha2amXw0yM

Dieser Beitrag wurde unter Tipps abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.